• Laub regelmäßig vom Rasen entfernen
  • Gemüsebeete nicht unbedingt umgraben, nur auflockern und mulchen mit Grasschnitt und gehäckselten Laub
  • Ziergräser nicht abschneiden, zusammenbinden
  • Kalidüngung - schließt das Wachstum ab und regt das Verholzen der Triebe an
  • Hornspäne in den Boden einarbeiten, so wird schon für die kommende Gartensaison vorbereitet
  • Knoblauch bis ca 15. Okt. zu Rosen, Erdbeeren und Baumscheiben stecken
  • Bäume, Sträucher und Zwiebelblumen pflanzen
  • Kräuter klein schneiden, im Eiswürfelbehälter einfrieren